gta Archiv
Stellen

Allgemeine Hinweise für Bewerbungen (Hilfsassistenzen etc.)


Bewerbungen sollen aus einem einzigen PDF-Dokument bestehen und den Bewerbungsbrief sowie ein CV inkl. vollständiger Personalien enthalten. Andere Bewerbungen berücksichtigen wir nicht. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über die angegebene Kontaktadresse.

Allgemeine Anforderungen für die Arbeit am gta Archiv


  • übliche PC-Anwenderkenntnisse
  • fehlerfreies, blindes Maschinenschreiben (10-Fingersystem)
  • sorgfältiger Umgang, ev. Erfahrung in der Arbeit mit historischen Originaldokumenten
  • Kenntnisse im Interpretieren von Architekturplänen
  • nur für Logistik-Hilfsassistenz: PW-Führerschein, möglichst Fahrpraxis mit grösseren Wagen (Lieferwagen, Kastenwagen)
  • gültige Immatrikulation an der Universität Zürich oder an der ETH Zürich. Studenten dürfen maximal 15 Stunden pro Woche jobben. Bewerber aus Drittstaaten (ausserhalb CH/EU/EFTA) brauchen eine Bewilligung des Amts für Wirtschaft und Arbeit und unterliegen besonderen Regelungen.



Stellen


Zurzeit sind alle unsere Stellen besetzt.
Allgemeine Anforderungen und Bewerbungsform siehe weiter oben.

Zivildienst


Das gta Archiv bietet zwei Einsatzplätze für Zivildienstleistende an. Das Angebot richtet sich primär an Architekten oder Architekturstudenten, Kunsthistoriker, Historiker oder Studenten der entsprechenden Fachrichtungen. Ausschreibung auf E-Zivi

Sie sollten bereit sein, einen Einsatz von mindestens fünf Monaten zu leisten. Ausnahmen machen wir bei Bewerbern mit sehr spezifischen Vorkenntnissen (z.B. Architekten mit Abschluss). Beachten Sie bitte, dass wir keinen obligatorischen Langeinsatz anbieten können (Bereich "Kulturgüterschutz"). Um sich bei uns zu bewerben, müssen Sie diensttauglich und zum Zivildienst zugelassen sein.


Kontakt


Alex Winiger